Kostenlose Kurse in Ihrer Hand: 5 Apps, die Ihnen kostenlose Kurse bieten! - Das Neugierigste der Welt
Zum Inhalt springen

Der Zugang zum Internet hat das Leben aller Menschen in allen Bereichen erleichtert, aber wir können sagen, dass Bildung einen besonderen Höhepunkt hatte. Sie können mit einem einzigen Klick schnell auf Inhalte zugreifen, die zuvor nicht möglich waren, und dies kann von Ihnen, die eine schnelle berufliche Weiterentwicklung anstreben, positiv genutzt werden.

 

Heute haben wir 5 Apps, die Ihnen außergewöhnliche Kurse kostenlos anbieten! Denken Sie daran, dass einige von ihnen eine kostenpflichtige Version oder sogar die Option eines kostenpflichtigen Zertifikats anbieten. Prüfen Sie die Optionen daher sorgfältig und wählen Sie diejenige aus, die Ihren aktuellen Anforderungen am besten entspricht.

Warum Kurse über die App belegen?

Das Internet macht es für uns nur einfacher, und mit dem Aufkommen von Mobiltelefonanwendungen ist dies eine noch größere Tatsache geworden, da Sie einfach jeden Kurs von überall auf der Welt aus belegen können, und wenn Sie möchten, ohne etwas dafür zu bezahlen. Sehen Sie sich einige Gründe an, warum Sie einen Kurs über die App belegen sollten.

Mobile Apps

Die 5 besten kostenlosen Kurs-Apps

Machen Sie Ihre Freizeit und Ihr Handy zur Wissensquelle. Entdecken Sie die 5 besten kostenlosen Kurs-Apps.

Sie bleiben auf der gleichen Seite

1. Geschwindigkeit

Die Plattformen sind für PC- und Mobilversionen angepasst, sodass die Flüssigkeit, die sie auf Mobiltelefonen bieten, dem Benutzer unbestreitbaren Komfort bietet, das Erlebnis noch besser macht und die Konzentration des Benutzers ganz auf den Kursinhalt richtet. Die Optimierung der Bewerbungen ist ein positiver Punkt für diejenigen, die studieren möchten.

2. Mobilität

Durch das Lernen über die App können Sie überall auf der Welt sein und trotzdem Wissen erwerben. Sie müssen nicht an einen Computertisch oder in ein Klassenzimmer gefesselt sein, um sich mit Wissen zu füllen, sondern dafür technische Hilfsmittel nutzen und dabei zusehen, wie die Magie geschieht.

3. Zugänglichkeit

Anwendungen sind schneller und ermöglichen Ihnen den sofortigen Zugriff auf zusätzliche Materialien, Videos und angehängte Dateien. Dadurch haben Sie das Hilfsmaterial immer in der Hand und können darauf zugreifen, wann immer Sie es benötigen, ohne dafür Ihr Notizbuch oder Buch öffnen zu müssen.

4. Kontinuierliche Aktualisierung

Die Anwendungen werden ständig optimiert und verbessert, wodurch die Inhalte ständig aktualisiert werden, sodass der Student immer über Neuigkeiten und mögliche Änderungen informiert ist, sowohl auf der Plattform als auch in den im Kurs präsentierten Inhalten. Behalten Sie stets die verfügbaren Updates im Auge.

5. Personalisierung

Viele Anwendungen ermöglichen es dem Benutzer, sie nach seinem Geschmack zu konfigurieren und seine Vorlieben zu registrieren, wodurch die Anwendung für den Studenten eine gemütlichere und harmonischere Lernumgebung darstellt. Viele Benutzer geben an, dass sie das Lernen über Apps dem traditionellen Weg vorziehen, da Apps eine individuelle Anpassung ermöglichen.

Erwerben Sie Wissen und bereichern Sie Ihren Lebenslauf über Ihr Mobiltelefon.

Für diejenigen, die sich Wissen aneignen wollen, ist jetzt die richtige Zeit!

Wenn Sie sich bereits entschieden haben, Ihre Zeit in Kurse über die App zu investieren, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Lesen Sie die Funktionalität und Funktionsweise der einzelnen Plattformen sorgfältig durch, wählen Sie diejenige aus, die Ihren Lernzielen am besten entspricht, und registrieren Sie sich unbedingt. Dies dauert normalerweise nur wenige Minuten und der Zugang erfolgt per E-Mail.

Bei Plattformen mit kostenpflichtigen Diensten müssen Sie analysieren, wie die Zahlung abgewickelt wird und wie die monatlichen und jährlichen Beträge funktionieren. Es ist nie zu viel, Zeit oder Geld in Bildung zu investieren, vor allem, wenn man sie kostenlos und hochwertig erhält. 

Häufige Fragen:

Die in kostenlosen Apps angebotenen Kurse können stark variieren, umfassen aber im Allgemeinen ein breites Themenspektrum, wie zum Beispiel Sprachen, Programmierung, digitales Marketing, Fotografie, Musik, Geschäftskenntnisse, Gesundheit, Kochen und andere.

  • Barrierefreiheit: Die meisten Apps bieten einfachen und sofortigen Zugriff auf Kurse überall und jederzeit.
  • Flexibilität: Sie können in Ihrem eigenen Tempo lernen, Kurse unterbrechen und fortsetzen, wenn es Ihnen passt.
  • Themenvielfalt: Eine große Auswahl an Kursen ermöglicht es Ihnen, verschiedene Interessengebiete zu erkunden.
  • Keine Kosten: Der Hauptvorteil besteht darin, dass sie kostenlos sind und Lernmöglichkeiten ohne finanzielle Kosten bieten.
  • Coursera: Bietet kostenlose Kurse von renommierten Universitäten.
  • edX: Bietet Kurse von international renommierten Bildungseinrichtungen an.
  • Khan Akademie: Konzentriert sich auf Kurse in Mathematik, Naturwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und mehr.
  • Duolingo: Ideal zum Sprachenlernen.
  • Codecademy: Ideal zum Erlernen des Programmierens.
  • Udemy: Es gibt einen Abschnitt mit kostenlosen Kursen in verschiedenen Bereichen.

Im Allgemeinen bestehen Kurse aus Videoaufzeichnungen, Lesungen, praktischen Übungen, Quizzen und in einigen Fällen der Interaktion mit anderen Studenten über Diskussionsforen.

Der Wert kostenloser Kurszertifikate kann variieren. In einigen Fällen werden Zertifikate nach Abschluss des Kurses kostenlos angeboten. Die Anerkennung und Wertigkeit dieser Zertifikate hängt jedoch von der Institution bzw. dem Arbeitgeber ab.

Site-Artikel